DropMailing für Newsletters

Einleitung

Viele Kunden möchten laufend über die Neuigkeiten einer Firma per E-Mail informiert werden. In einem Text-Feld geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, seine E-Mail-Adresse einzutragen. Diese Adresse wird automatisch in eine Liste (Datenbank) aufgenommen.
Der Editor in DropMailing bietet komfortable Möglichkeiten, die E-Mail zu gestalten. Es können Vorlagen erarbeitet werden, aus welchen man später die HTML-Mails erzeugt. Die grafischen Funktionen sind so einfach bedienbar wie DropEdit.

Eigenschaften

Die Kunden tragen sich selbständig in die Mailingliste ein. Hat man eine Vorlage erstellt, so ist ein solches Mailing sehr schnell fertig und sieht auch gut aus.

  • Leser können sich selber ein- und austragen.
  • E-Mail-Vorlagen in HTML lassen sich einfach erstellen.
  • Mailings werden vom DropNet-Server versandt.
  • Auch Anhänge sind einfach möglich.
  • Eine ausführliche Auswertung zeigt den Erfolg des Mailings.
  • Es können beliebig viele Listen angelegt werden.
  • DropMailing ist Mehrbenutzerfähig.
  • Die E-Mail-Adressen können auch importiert und exportiert werden.

Erstellen eines Mailings

Über die Hauptseite des DropMailing können die meisten Funktionen direkt aufgerufen werden. Neue Mailings werden aus verschiedenen Blöcken zusammengestellt.

Der Editor

Zum Erstellen von neuen Mails brauchen Sie keinerlei Zusatzsoftware. Über den Browser (z.B. Internet Explorer oder Firefox) können Sie die Mails mit dem komfortablen Editor einfach erstellen.

Vorlagen

Oft sollen die Mails immer im gleichen Design erstellt werden. Dazu eignen sich Vorlagen sehr gut. Wenn Sie eine Vorlage erstellt haben, dann können Sie diese in allen weiteren Mailings verwenden. So ist das Erstellen einer Mail ein Kinderspiel und im Normalfall innert Minuten erledigt.

Auswertung

Von jedem Mailing wird eine detaillierte Auswertung erstellt, damit Sie wissen, welche E-Mail-Adressen noch gültig sind und den Erfolg des Mailing messen können.

PDF-DokumentDropMailing